Haut, Haar und Seele in Schönheit und Harmonie

Schöne Haare brauchen einen gesunden Nährboden

Energetik für Haut & Haar

Unsere Haare sind die „Antennen unseres Nervensystems“, und wir geben über sie viele Botschaften nach außen ab. Genauso nehmen wir durch sie viele Energien auf. Über das Haar zeigen sich auch viele Emotionen und gestaute Energien, die wir durch einfühlsame Kopf- und Körperbehandlungen gut ausleiten können.


Wie die Pflanzen im Garten brauchen auch die Haare einen gesunden Nährboden, um gut wachsen zu können. Für uns als Haar-Energetiker stehen Sie als ganzer Mensch im Mittelpunkt. Deswegen starten wir mit einer persönlichen und ausführlichen Beratung.


Durch eine umfassende Haar-Diagnose kann ich erkennen, warum sie zum Beispiel feines Haar haben oder der Scheitel rechts bzw. links fällt. Dies ist kein Zufall, denn unser Haar ist Spiegelbild der Seele.


Bei der Haar-Energetik werden die Selbstheilungskräfte aktiviert, Blockaden gelöst und Energien in Fluss gebracht, damit der Körper in seine natürliche Balance kommt und das Haar wieder kraftvoll wachsen kann.


Auch eine gesunde Ernährung und natürliche Pflegeprodukte ohne Chemie sind wichtig für einen gesunden Körper, in dem die Energien frei fließen können.


In diesem Prozess unterstütze ich Sie als erfahrene Haarenergetikerin mit meinem ganzen Wissen.

Energetisches Haare-schneiden


In einem persönlichen Beratungsgespräch finden wir heraus, welche Haar- und
Kopfhautprobleme Ihnen Kummer bereiten. Durch Körperarbeit löse ich danach die Energieblockaden, die dafür verantwortlich sind. Dadurch kommt der ganze
Körper wieder in seine Balance, und Sie können sich Tiefen-entspannen.


Durch achtsames Haare-schneiden werden Disharmonien am Haar gelöst. Das Haar fällt viel schöner in seiner Natürlichkeit - es glänzt mehr und die Frisur
hält länger.


Alle Energie-Blockaden, die wir haben, spiegeln sich in unserem Haar wider.
Wenn wir in Harmonie sind, glänzen auch unsere Haare und sie erhalten ihre
eigene Fülle und Standfestigkeit. Sie sind das Spiegelbild unserer Seele.

Energetische Kopfmassage


Durch viel Stress und sorgenvolle Gedanken wird der Energie-Fluss in unserem Kopf blockiert. Dadurch können unsere Kopfhaut und die Haare nicht mehr so gut mit wichtigen Nährstoffen versorgt werden. Kraftloses Haar und Haarausfall können die Folge sein.


Durch die energetische Kopfmassage aktiviere ich den Energie-Fluss und lockere die Muskulatur. Dabei lasse ich Reiki mit einfließen, was sehr entspannend wirkt. Die Selbstheilungskräfte werden dadurch aktiviert und die Kopfhaut gelockert, alle Kräfte kommen in ein gesundes Gleichgewicht. Wohlgefühl breitet sich aus.

Naturfriseur Sabine Rethorn, Wagenfeld

Reiki – der natürliche Weg zu Dir selbst


Rei-Ki ist japanisch und bedeutet universelle Lebensenergie. Diese wird durch Handauflegen übertragen. Die Tradition des Reiki ist mehrere tausend Jahre alt und wurde Ende des 19. Jahrhunderts von Doktor Mikao Usui wiederentdeckt.


Das durch ihn entwickelte System reaktiviert und harmonisiert auf sanfte, meditative Weise die Selbstheilungskräfte von Körper, Geist und Seele. Es ist undogmatisch, weltanschaulich und religiös neutral. Im Zentrum der Philosophie stehen Freiheit, Toleranz, Selbstverantwortung und Liebe.


Reiki kräftig Körper und Geist. Blockaden werden gelöst und innere Harmonie stellt sich ein. Die Reiki-Energie wirkt ganzheitlich auf den physischen, mentalen, emotionalen und spirituellen Körper.


Jeder, der seelische, körperliche oder spirituelle Heilung sucht oder bringen möchte, kann Reiki erlernen und das Geschenk der heilenden Hände annehmen.

Auflösen von negativen Emotionen


Durch Stress-Situationen wie Trauer, Enttäuschung, Ärger und Angst können sich negative Gefühle, die nicht vollständig verarbeitet wurden, als negative Energien in unserem Körper festsetzen. Es entstehen „eingeschlossene Emotionen“.


Diese können dann die Ursache von vielen körperlichen und emotionalen Problemen sein. Sie können uns auch negativ beeinflussen bei Beziehungen - und für Gefühlsausbrüche, depressive Verstimmungen und Angstzustände sorgen.

Denn Angst bringt immer den eigenen Energiefluss zum Stocken.


Energetisches Heilen ist eine der ältesten Praktiken, die in der Medizin bekannt sind. Schon 4000 v. Chr. wurde energetisch geheilt.

Die Heiler wussten schon damals, dass die Gesundheit zum größten Teil von der Qualität unserer Lebensenergie, die durch unseren Körper fließt, abhängig ist.


Auf diesem Wissen basiert zum Beispiel die chinesische oder ayurvedische Medizin. Dort wird die Energie Chi oder Prana genannt,

und auch unsere Gedanken bestehen aus Energie.


Mit Hilfe des Unterbewusstseins und des Tensors ermittle ich die eingeschlossenen Emotionen und löse sie anschließend auf.

Dadurch verschwindet der energetische Ballast, und der Körper kommt in seine positive Energie zurück.

Die Behandlung bei mir aktiviert die Selbstheilungskräfte, ersetzt aber keinen Besuch beim Arzt.